Skiffwochenende

Skiffwochenende in Rendsburg vom 07.08. bis 09.08.2015

Freitag Nachmittag ging es los. Die Boote wurden mit vereinten Kräften auf den Hänger geladen, der Proviant wurde verstaut und die Teilnehmer auf die vorhandenen Autos verteilt. In Rendsburg angekommen wurden die Boote bereit gemacht und es ging schnell aufs Wasser. Das Wetter war fantastisch, so wie es sich für einen Sommertag gehört und das glatte Wasser der Ober-Eider war nicht nur zum Rudern ideal, sondern lud ebenfalls zum Baden ein. Zum Sonnenuntergang gab es für die ausgehungerten ARVler und Gäste ein kohlehydratreiches Abendessen.

Am nächsten Morgen gestärkt vom guten Frühstück ging es für die Meisten wieder aufs Wasser. Denn diese Bedingungen für Skiffrudern sind auf der Kieler Förde nur selten vorhanden. Ob im Einer, Zweier oder Vierer, es wurden etliche Kilometer abgerissen. Und zwischendurch immer wieder das kühle Nass genossen, ob nun freiwillig oder auch nicht. Bei strahlenden Sonnenschein verging der zweite Rudertag viel zu schnell. Am Abend wurde gegrillt, getrunken und die Erfahrungen ausgetauscht.

Nachdem auch die zweite Nacht im Bootshaus vorüber war, wurde am Vormittag des Sonntag zum letzten Mal für dieses Wochenende gerudert, bin schließlich die Sachen wieder gepackt wurden. Boote abgeriggert, auf den Hänger und zurück nach Kiel.

Vielen Dank für die wunderbare Organisation an Linda, die tollen Ruderinnen und Ruderer, das großartige Wetter und für dieses schöne Wochenende an alle Teilnehmer.

Manuel Murawski

X

Schreib uns!